Schulprogramm Erprobungsstufe Woeste-ABC
Das Woeste-ABC - ein erster Lese-Kontakt mit der zukünftigen Schule

Schon bei der Anmeldung an unserer Schule erhält Ihr Kind eine Einladung zum „Woeste-Kennenlern-Nachmittag", der in einer der letzten Wochen des Grundschuljahres stattfindet. Am Ende dieser Veranstaltung erhält Ihr Kind unser Woeste-ABC. Falls Ihr Kind am Kennenlernnachmittag nicht teilnehmen kann, schicken wir Ihnen das Heft auch gern zu.

Der erste Teil des Woeste-ABCs ist von Klasse zu Klasse unterschiedlich. Hier finden sich der Begrüßungsbrief der Schulleitung, die Vorstellung der Klassenlehrer und die Steckbriefe der → Paten. Auch die Zuordnung zu einer Klasse und die Namen der Mitschüler sind hier zu erfahren. Die Klassenzuordnung kann man auf einen Blick an der Farbe erkennen:

5a
5b
5c

Diese Farben finden sich bei der Gestaltung des Klassenraums wieder und erleichtern die erste Orientierung.

Im zweiten, dem für alle Fünftklässler gleichen Teil, lernen Sie und Ihr Kind von A wie Abitur oder Anschaffungen bis Z, wie Znümnofelet (einem rätselhaften Ding in der oberen Eingangshalle der Schule) Einrichtungen, Gepflogenheiten und andere wichtige Dinge, die das (Schul-) Leben am Woeste-Gymnasium ausmachen, kennen. Eine Liste mit den Ferien und beweglichen Ferientagen des bevorstehenden Schuljahres runden das Heft ab.

Dieses Woeste-ABC ist auch ein wichtiges Erkennungszeichen bei der Begrüßungsfeier am ersten Schultag: Jeder erkennt seine Mitschüler daran, dass der Umschlag des Woeste-ABCs in derselben Farbe gehalten ist wie beim eigenen Heft.



Autorisation: Erprobungsstufenkoordination
Letzte Änderung: 22.11.2018