Schulprogramm Erprobungsstufe Anmeldung
Die Anmeldung zur 5. Klasse

Fragen und Antworten

Bevor Eltern ihr Kind auf einer weiterführenden Schule anmelden, stellen sich ihnen viele Fragen, z.B.
  • Welche Schulform ist für mein Kind die richtige?
  • Welche Bildungsziele verfolgt die Schule?
  • Welches Fächerangebot hat die Schule?
  • Welche Fördermöglichkeiten gibt es?
  • Welche Sprachen kann es lernen?
  • Wie gestaltet sich die Wochenplanung?
  • Gibt es Schulverpflegung?
  • Wie werden die Klassen zusammengesetzt? u.v.m.
Antworten auf die meisten Fragen können Sie schon im Vorfeld erhalten. Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen offen:
  • Sie können telefonisch mit der Schulleitung oder der Erprobungsstufenkoordination ein Beratungsgespräch vereinbaren.
  • Sie können sich mit Ihren Kindern unseren Imagefilm anschauen, der das "Woeste" als Ganztagsgymnasium zeigt.
  • Sie können sich unseren Flyer zur Erprobungsstufe entweder digital anschauen oder auch per Post zuschicken lassen.
  • Sie können sich auf unserer Homepage über unser Leitbild und unser spezielles Schulprofil informieren.
Des Weiteren empfehlen wir Ihnen den Besuch der folgenden ...

Informationsveranstaltungen
Alle aktuellen Termine entnehmen Sie bitte dem Terminkalender der Schule.
Um auf der Website mit dem Kalender einen Eintrag zu finden, drücken Sie
Strg+F bzw. ⌘+F (Mac)
und nutzen Sie dann die eingeblendete Suchleiste.

Gemeinsamer Info-Abend der Grundschulen
für die Erziehungsberechtigten der Viertklässler
über die weiterführenden Hemeraner Schulen
Spezieller Info-Abend des Gymnasiums
für interessierte Eltern - dieses Jahr per Videomeeting
Fr, 15.01.2021 und 22.01.2021,  jeweils 19.00 Uhr
Tag der Offenen Tür
entfällt
Info-Abend für die Erziehungsberechtigten
über Zusatzunterricht in MINT oder Musik sowie unser Ganztagsangebot
Do, 22.04.2021, 18:00 Uhr
als Präsenzveranstaltung in der Aula oder als Videomeeting
Kennenlernnachmittag der zukünftigen Fünftklässler
Fr, 18.06.2021, 14:45 - 17:30 Uhr
Treffpunkt: Obere Eingangshalle

Hinweise zur Anmeldung für die Stufe 5

Wenn Sie sich dann für das Woeste-Gymnasium entschieden haben, ist Folgendes zu beachten:
  • Wann melde ich mich an?
    • Die Anmeldewoche findet vom 01. bis 05. März 2021 in der Zeit von 8 bis 15 Uhr statt. Bitte lassen Sie sich vom Sekretariat im Vorfeld einen Termin geben: 02372 9491-60/61 oder sekretariat@woeste.org.
  • Wo melde ich mich an?
    • Im Sekretariat der Schule (Dauer: ca. 15 - 20 Minuten)
    • Bitte tragen Sie wegen der Corona-Pandemie im gesamten Gebäude einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Welche Unterlagen sind erforderlich?
    • Kopie des Halbjahreszeugnisses der Klasse 4 mit der Schulformempfehlung der Grundschule
    • Anmeldeschein zur Anmeldung an einer weiterführenden Schule (wird zusammen mit dem Halbjahreszeugnis ausgehändigt)
    • Familienbuch oder Geburtsurkunde des Kindes
    • Zeugnis über die Schwimmfähigkeit
  • Wie werde ich über die Aufnahme benachrichtigt?
    • Nach Abschluss des Anmeldeverfahrens erstattet die Schulleitung Meldung an die Stadtverwaltung.
    • Nach deren Rückantwort versendet die Schulleitung eine Aufnahmebestätigung.

Aufnahmebogen

Bei Ankunft im Sekretariat erhalten Sie zuerst einen allgemeinen Anmeldebogen. Auf diesem sind die personenbezogenen Daten Ihres Kindes einzutragen, aber auch Ihre. Auf diesem Bogen notieren wir ebenfalls Notfallnummern und Handynummern sowie E-Mail-Adressen. Bitte halten Sie deshalb die Nummern bereit. Sollten Sie erst kürzlich aus dem Ausland nach Hemer gezogen sein, bitten wir Sie auch darum, den Pass Ihres Kindes vorzuzeigen.

Auf der Rückseite des Anmeldebogens bestätigen Sie uns, dass Sie den Pflichten nachkommen, die das Schulgesetz NRW § 42, Abs. 3 und 4 auferlegt:
  • Regelmäßiger Schulbesuch mit ausnahmslos pünktlichem Erscheinen
  • Teilnahme an allen verpflichtenden Unterrichtsveranstaltungen, z.B. auch Schwimmunterricht und Klassenfahrten
  • Befolgung der Anordnungen der Schulleitung, der Lehrkräfte und der Mitglieder der Schulverwaltung
  • Aktive Mitarbeit der Schüler im Unterricht
Dies ist für Sie sicherlich selbstverständlich. Darüber hinaus setzen wir voraus, dass Sie die Vereinbarungen vertreten und mit uns leben, die Bestandteil des Leitbildes der Schule sind. Besonders wichtig ist uns folgender Satz:

„Die Mitglieder der Schulgemeinschaft begegnen einander mit Toleranz, Wertschätzung und Respekt; sie arbeiten in allen Prozessen verantwortungsbewusst und vertrauensvoll zusammen und gehen miteinander freundlich und höflich um.“

Außerdem erbitten wir Ihre Erlaubnis, Ihr Kind zu dienstlichen Zwecken, z.B. für den Schulausweis, und zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit zu fotografieren.

Anmeldegespräch

Wenn alle Formalitäten erledigt sind, führt die Schulleitung oder die Erprobungsstufenkoordinatorin mit Ihnen noch ein Gespräch. In diesem Anmeldegespräch erläutern wir Ihnen, was hinter dem Begriff „Erprobungsstufe" steht.

Die Erprobungsstufe umfasst zwei Jahre: die Stufen 5 und 6. Am Ende der Stufe 5 geht ihr Kind automatisch über in die Stufe 6. Während dieser Zeit führen wir mit Ihren Kindern, mit Ihnen als Eltern, aber auch innerhalb des Kollegiums intensive Beratungsgespräche, damit wir am Ende der Stufe 6 die begründete Entscheidung treffen können, dass Ihr Kind seine Schullaufbahn am Gymnasium fortführt.

Wir erläutern Ihnen bei Bedarf auch noch einmal unser Ganztagskonzept und unsere Förderangebote. Und es bietet sich für Sie auch die Gelegenheit, zu allen Aspekten unserer Schule und unserer pädagogischen Arbeit Rückfragen zu stellen.

Bitte geben Sie uns an dieser Stelle auch Hinweise zur Klassenzusammensetzung, indem sie uns Namen von Mitschülern nennen, mit denen Ihr Kind gemeinsam den Schulweg zurücklegt oder die gleiche Klasse besuchen soll.

Bei größerem Beratungsbedarf bitten wir Sie, über das Sekretariat einen gesonderten Gesprächstermin mit uns zu vereinbaren. Bitte kontaktieren Sie dazu unsere Sekretärinnen Frau Teitscheid oder Frau Pielhau unter der Telefonnummer 02372 9491-60 bzw. per Mail über sekretariat@woeste.org.

Im Anschluss an das Anmeldegespräch erhalten Sie einen Brief mit Hinweisen zum ersten Schultag sowie einer Einladung für Ihre Kinder zum „Woeste-Kennenlern-Nachmittag". Gestaltet wird der Kennenlern-Nachmittag vom Team der Klassenpaten unter Leitung der Erprobungsstufenkoordinatorin.



Autorisation: Erprobungsstufenkoordination
Letzte Änderung: 19.01.2021