Schulprogramm Ganztag gt.png

Rechtliche Grundlagen
Rahmenkonzept
Rhythmisierung
Stundentafel
Lernaufgaben
Förderaufgaben
Stundenschluss
Leichter Tornister
Übermittagsbetreuung
Vertretungskonzept
Teilgruppen-Absenzen
Das Ganztagskonzept des Woeste-Gymnasiums

Die Entscheidung des Woeste-Gymnasiums für den Ganztag ruht auf drei Prinzipien:
  • Eine moderne Schule muss die Entwicklung ihrer Schüler über den Unterricht hinaus mit pädagogisch wertvollen Angeboten  fördern.
  • Alle schulischen Aktivitäten werden in einem verlässlichen Zeitrahmen untergebracht, der es den Familien ermöglicht, ihre beruflichen, sozialen und individuellen Verpflichtungen, Ansprüche und Wünsche miteinander zu vereinbaren.
  • Der Unterricht, der im Zentrum aller schulischen Aktivitäten steht, wird mit seinen Unterstützungsmaßnahmen, zu denen die Lern- und Förderaufgaben, Aufgabenbetreuungen und Tutorien zählen, in diesem Zeitrahmen so untergebracht, dass die gesetzlichen Arbeitsschutzauflagen uneingeschränkt respektiert werden.



Autorisation: Schulleitung
Letzte Änderung: 30.11.2016